Information

Unsere beliebte Reihe „Musik im Kloster” wurde 2006 aus der Taufe gehoben. Seither entwickelten sich die Konzerte zu einem kulturellen Kleinod. Sie sind bei Künstlern und Besuchern gleichermaßen anerkannt und beliebt. Unsere Klosterkirche trägt durch ihre ausgezeichnete Akustik viel dazu bei. Die Konzerte sind ein Angebot für die Zuhörer zum Innehalten, Genießen und Krafttanken. Sie sind stets kostenlos. Jedoch bitten wir die Konzertbesucher um eine Spende zugunsten der Innenrenovation unserer Klosterkirche.

Ich singe sehr gerne bei „Musik im Kloster”, weil ich spüre, dass ich den Menschen, die die Konzerte besuchen, eine Freude machen kann. Für mich als Musikerin ist die Umgebung in einem sakralen Raum und die hervorragende Akustik Inspiration und Ansporn.

Dorothea Rieger

Sopranistin

Musik im Kloster unterstützen

Kommen Sie in unsere Klosterkirche. Genießen Sie die Konzerte unserer Reihe „Musik im Kloster“. Unterstützen Sie die Kirchenrenovation mit Ihrer Spende.   Sie wollen auch außerhalb der Konzerte einen finanziellen Beitrag zum Erhalt der Klosterkirche „Maria Loreto” leisten? Dies können Sie mit einer Überweisung mit dem Verwendungszweck „Spende – Musik im Kloster” tun.

Musiker fördern

Die Konzertreihe „Musik im Kloster“ lebt mit und von der Qualität der Musikerinnen und Musiker und ihrem Können. Damit wir auch in Zukunft anspruchsvolle Konzerte anbieten können, bitten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung und Hilfe. Denn wir wollen die Musikerinnen und Musiker für ihr Engagement angemessen honorieren. Wollen Sie unsere Konzertreihe unterstützen? Dies können Sie entweder mit einer privaten Spende oder einer Firmen-Spende tun. Ihre Spende kommt direkt den Musikerinnen und Musikern zugute – für ihren Aufwand und ihre zeitintensiven Vorbereitungen. Wenn Sie Interesse haben, können wir Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Bruder Jürgen ist Ihr Ansprechpartner für „Musik im Kloster”.

Ihr Ansprechpartner

Bruder Jürgen Meyer OFMCap

Bruder Jürgen Meyer

Telefon:0049 (0)7744 / 93 99 3
Mobil:0049 (0)178 / 61 46 60 6
email:juergen.meyer@kapuziner.org

Unsere Klosterkirche wollen wir auch in Zukunft für musikalische Ereignisse und als geistliches Zentrum erhalten. Die Reihe „Musik im Kloster“ leistet dazu einen wichtigen Beitrag.

„Musik im Kloster“ unterstützen

Kommen Sie in unsere Klosterkirche. Genießen Sie die Konzerte unserer Reihe „Musik im Kloster“. Unterstützen Sie die Kirchenrenovation mit Ihrer Spende.

Sie wollen auch außerhalb der Konzerte einen finanziellen Beitrag zum Erhalt der Klosterkirche „Maria Loreto” leisten? Dies können Sie mit einer Überweisung mit dem Verwendungszweck „Spende für Kirchenrenovierung”.

Musiker fördern

Die Konzertreihe „Musik im Kloster“ lebt mit und von der Qualität der Musikerinnen und Musiker und ihrem Können. Damit wir auch in Zukunft anspruchsvolle Konzerte anbieten können, bitten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung und Hilfe. Denn wir wollen die Musikerinnen und Musiker für ihr Engagement angemessen honorieren.

Wollen Sie unsere Konzertreihe unterstützen? Dies können Sie entweder mit einer privaten Spende oder einer Firmen-Spende tun. Ihre Spende kommt direkt den Musikerinnen und Musikern zugute – für ihren Aufwand und ihre zeitintensiven Vorbereitungen.

Wenn Sie Interesse haben, können wir Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Bruder Jürgen ist Ihr Ansprechpartner für „Musik im Kloster”.

Ihr Ansprechpartner

Konzertprogramm für 2017

Hier finden Sie Termine und kurze Beschreibungen der nächsten Konzerte.

anzeigen

Termine zum Mitleben

  • 26.8.2017 - 2.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 2.9.2017 - 9.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 23.9.2017 - 30.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

Musik im Kloster

  • 30.9.2017 - 17:00
    Begegnung mit Mozart

    Musik aus der Zeit von Mozart

    mit Werken von C.Ph. Emmanuel Bach, Niccolo Jommelli, C.F. Abel, Tommasso Giordani und Joseph Haydn;
    ferner: die Kirchensonaten von W.A. Mozart

    Reuthin Quartett aus Wildberg (Schwarzwald)
    mit Petra Roderburg-Eimann (Blockflöte), Kaoru Mimamiguchi (Violine), Ursula Staenglen (Akkordeon), Peter Falk (Kontrabass)

Pin It on Pinterest

Share This