Schwester M. Hedwig Ballreich

Mit 24 Jahren trat ich in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Reute ein. Als Altenpflegerin war ich bei Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen tätig. Anschließend arbeitete ich in der ordenseigene Jugendarbeit. Schwerpunkte waren Angebote für Kommunionkinder, Kreativangebote, Freizeiten und „Tage im Kloster“.

Seit Februar 2015 ist das Kloster Stühlingen nun mein neuer Wirkungsort. Hier fühle ich mich sehr wohl und weiß mich am richtigen Platz. Die Tätigkeit hier erfüllt mich mit tiefer Freude. Es ist schön zu sehen, wie sich unsere Gäste, die oft angespannt und erschöpft zu uns kommen, in wenigen Tagen erholen. Wie sie ihren Glauben auffrischen oder neu entdecken, Antworten für ihre Lebensfragen bekommen, um dann anschließend neu gestärkt wieder in ihrem Alltag zurückzukehren. Es ist sicherlich ein Segen und eine Bereicherung, dass die Kapuzinerbrüder und die Schwestern von Reute diesen Auftrag in dieser schnelllebigen Zeit gemeinsam erfüllen.

Termine zum Mitleben

  • 26.8.2017 - 2.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 2.9.2017 - 9.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 23.9.2017 - 30.9.2017
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

Musik im Kloster

  • 30.9.2017 - 17:00
    Begegnung mit Mozart

    Musik aus der Zeit von Mozart

    mit Werken von C.Ph. Emmanuel Bach, Niccolo Jommelli, C.F. Abel, Tommasso Giordani und Joseph Haydn;
    ferner: die Kirchensonaten von W.A. Mozart

    Reuthin Quartett aus Wildberg (Schwarzwald)
    mit Petra Roderburg-Eimann (Blockflöte), Kaoru Mimamiguchi (Violine), Ursula Staenglen (Akkordeon), Peter Falk (Kontrabass)

Pin It on Pinterest

Share This