Bruder Harald Weber

Nachdem ich die letzten Jahre in unserem Kloster in Münster gelebt habe und hauptsächliche in der Ausbildung unserer jüngeren Brüder tätig war, bin ich im Juni 2020 nach Stühlingen gekommen.
Ich freue mich, die Gemeinschaft und das Haus hier neu kennenzulernen, wo ich zuletzt in meinem Noviziat vor fast 20 Jahren für 3 Monate gelebt habe.
Alltag, Arbeit, Gebet und Freizeit  miteinander zu teilen, das finde ich die schönste Weise, franziskanisch und geschwisterlich miteinander zu leben. Ich denke, das Kloster zum Mitleben ist dafür ein guter Ort.

Gerne werde ich mit dem Fahrrad meine Runden durch die schöne Landschaft drehen, meine Liebe zur Musik mit der Gitarre in Gebet und Gottesdienst erklingen lassen, mich in der Küche und an anderen Stellen in die Arbeit der Gemeinschaft einbringen. Vielleicht gelingt es den Schwestern und Brüdern ja auch noch, mir beizubringen, wie man Kräuter und Blumen von Unkraut unterscheidet und sich im Garten nützlich macht 😉

 

Termine zum Mitleben

Musik im Kloster

Keine kommenden Termine vorhanden.

Pin It on Pinterest

Share This