Bruder Christian Albert

Nach einer Banklehre trat ich 2008 in den Kapuzinerorden ein. Meine Ordensausbildung begann mit dem Postulat in Brig (Schweiz). Darauf folgte das Noviziat in Salzburg, dass mit der Zeitlichen Profess, also dem Ablegen der Gelübde auf Zeit, endete. Bevor ich nach Stühlingen kam, lebte ich im Kapuzinerkloster Münster und absolvierte eine Berufsausbildung zum Koch. Seit 2014 gehöre ich zur Klostergemeinschaft von Stühlingen. Für ein Auslandsjahr war ich ab Sommer 2015 in Peru. Dort habe ich zunächst einmal Spanisch gelernt. Als meine Sprachkenntnisse dann ausreichten, arbeitete ich in der “Ciudad de los Niños”, einem Kinderheim in Lima, das von den peruanischen Kapuzinern geleitet wird. Im Mai 2017 habe ich mich mit der Ewigen Profess fest an die Brüdergemeinschaft der Kapuziner gebunden.

Hier im Kloster zum Mitleben arbeite ich zusammen mit unseren Gästen in der Küche. Das ist sehr abwechslungsreich und auch spannend, denn jede Woche kommen andere Leuten zu uns.

Termine zum Mitleben

  • 24.8.2019 - 31.8.2019
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 31.8.2019 - 7.9.2019
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 7.9.2019 - 14.9.2019
    Woche zum Mitleben – Wir laden besonders junge Erwachsene ein, Kloster live zu erleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

    In dieser Woche gibt es ein besonders Angebot für junge Erwachsene unter dem Titel „Kloster live.“:

    Gemeinschaft erleben, Glauben lernen, Kapuziner entdecken

    Glauben lernen kann man nur gemeinsam. Wir laden junge Männer und Frauen (U40) ein, miteinander eine Woche im „Kloster zum Mitleben" in Stühlingen zu verbringen. Im gemeinsamen Leben, Beten, Arbeiten, Wandern dürfen Fragen gestellt und miteinander nach Antworten gesucht werden: Wie kann ich als junger Christ, als junge Christin leben? Wohin kann mein Lebensweg führen? Wie bring ich mein Leben in „Form“? Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Wäre ein Leben in einem Orden vielleicht etwas für mich? Oder was ist eigentlich meine Berufung?

    Infos auch auf www.kapuziner-entdecken.de

Musik im Kloster

Pin It on Pinterest

Share This