Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /mnt/web022/c2/26/54469726/htdocs/wp/wp-includes/functions.php on line 4859

Adventsvesper online

Nachdem wir auch die letzten Mitlebewochen in diesem Jahr – inklusive Weihnachten und Silvester – absagen mussten, haben wir uns überlegt, ob es noch eine Form gibt, in der wir mit unseren Gästen in Verbindung und im Austausch bleiben können.

Wir haben uns zu einem Online-Abendgebet an den Samstagen im Advent entschlossen. Das soll nicht noch ein weiterer Videogottesdienst sein und wir wissen, dass wir nicht die perfekte Technik und Umsetzungsmöglichkeit für solch ein Format haben. Aber so können wir die, die ein bisschen Stühlinger Atmosphäre schnuppern wollen, auch in der Corona-Zeit ins Haus einladen und einen Ort schaffen, wo ein bisschen Austausch möglich ist.

Der Ablauf des Stühlinger Advents ist folgendermaßen gedacht:

18.00 Uhr
Beginn der Vesper auf Zoom. Wir feiern ein Abendgebet mit Adventsliedern, Psalm, Schrifttext, Impuls und weiteren Gebeten.
Die Schwestern und Brüder in Stühlingen beten vor. Die anderen Teilnehmer können bei abgeschaltetem Mikrofon mitbeten, sonst gibt es ein technisches Chaos.

Anschließend soll noch Gelegenheit sein zum Austausch. Je nachdem wieviele Teilnehmer da sind, soll Gelegenheit dazu sein, etwas aus Stühlingen und dem Leben der Gäste zu erfahren.

Der Stühlinger Advent wird als Zoom-Videokonferenz durchgeführt.

Wir freuen uns darauf, möglichst vielen von unseren Gästen so zu begegnen.

.

Termine zum Mitleben

Musik im Kloster

Pin It on Pinterest

Share This