Sommerkonzert

ein heiteres Konzert für vier Instrumente

Am Samstag laden wir ein zu einem weiteren Konzert der Reihe „Musik im Kloster“.
 
Unter Einbeziehung der barock gestimmten Mönch & Prachtel Orgel der Kapuzinerkirche gestaltet das Trio amabile aus Blumberg mit ihren drei Instrumenten Querflöte, Horn, und Gitarre eine bunte Mischung aus sommerlich gestimmter Musik. Die bei den Komponisten ursprünglich gewählten Instrumente (Baryton, Laute usw.) wurden auf gekonnte Weise für Flöte, Horn, Gitarre und Orgel bearbeitet und umgesetzt. Die Stimmung der sommerlichen Zeit mit all ihren frohen, aber auch mit nachdenklichen Elementen wird durch diese kammermusikalische Besetzung in beeindruckender Weise zum Ausdruck gebracht. Das Konzert verspricht ein sommerliches Kulturerlebnis ganz eigener Art.
 

Mit Einsatz der Orgel schließt das Programm mit zwei klassisch virtuosen Werken von J.S. Bach. Die ursprünglich reinen Orgelwerke wurden für die Instrumente solistisch umgesetzt.

 

 

Das Trio amabile besteht aus den drei Musikern Astrid Heider (Flöte), Otmar Mayer (Horn) und Stefan Langhammer (Gitarre).

Astrid Heider absolvierte ihr Musikstudium mit Hauptfach Querflöte am Konservatorium Schaffhausen und der Musikhochschule in Luzern. Danach hatte sie noch weiteren Unterricht bei Frau Gülsen Tatu an der Hochschule in Trossingen und in Zürich bei Frau Anna-Katharina Graf. Nach dem Studium war sie in verschiedenen Orchestern und Kammermusikensembles in Deutschland und der Schweiz tätig und ist langjähriges Mitglied im Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen.

Otmar Mayer studierte Horn an der Musikhochschule in Freiburg bei Prof. Jaroslav Kotulan und Prof. Ifor James. Des Weiteren besuchte er Meisterkurse bei Prof. Peter Damm, ist ebenfalls langjährige Mitglied des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen und musiziert in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen.

Stefan Langhammer studierte klassische Gitarre an der Musikhochschule in Trossingen. Nach der künstlerischen Ausbildung und Meisterkursen z.B bei Wolfgang Lendle konzertiert er seit vielen Jahren in verschiedenen Besetzungen sowie solistisch.

Über ihre gemeinsame Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Blumberg fanden sich die drei Musiker zum Trio amabile in außergewöhnlicher und selten gehörter Besetzung zusammen. Zielsetzung des Trios ist es Werke für Flöte und Gitarre und auch wenig gespielte Originalwerke sowie eigene Bearbeitungen für Flöte, Gitarre und Horn zur Aufführung zu bringen.

 

 
Heiteres Sommerkonzert für vier Instrumente
Samstag, 3. August 2019 in der Klosterkirche Stühlingen
 
Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Wie immer ist der Eintritt frei. Für die Renovierung unserer Stühlinger Klosterkirche bitten wir Sie am Ausgang um eine Spende.

Termine zum Mitleben

  • 24.8.2019 - 31.8.2019
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 31.8.2019 - 7.9.2019
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 7.9.2019 - 14.9.2019
    Woche zum Mitleben – Wir laden besonders junge Erwachsene ein, Kloster live zu erleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

    In dieser Woche gibt es ein besonders Angebot für junge Erwachsene unter dem Titel „Kloster live.“:

    Gemeinschaft erleben, Glauben lernen, Kapuziner entdecken

    Glauben lernen kann man nur gemeinsam. Wir laden junge Männer und Frauen (U40) ein, miteinander eine Woche im „Kloster zum Mitleben" in Stühlingen zu verbringen. Im gemeinsamen Leben, Beten, Arbeiten, Wandern dürfen Fragen gestellt und miteinander nach Antworten gesucht werden: Wie kann ich als junger Christ, als junge Christin leben? Wohin kann mein Lebensweg führen? Wie bring ich mein Leben in „Form“? Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Wäre ein Leben in einem Orden vielleicht etwas für mich? Oder was ist eigentlich meine Berufung?

    Infos auch auf www.kapuziner-entdecken.de

Musik im Kloster

Pin It on Pinterest

Share This