Sing- und Musizierwoche

Haben Sie Freude am Singen? – Dann nehmen Sie an unserer Sing- und Musizierwoche teil!

Fröhliche und geistliche Lieder stehen in der Woche vom 11. bis 18. Juli im Mittelpunkt.  Wir entfalten unser stimmliches Potential und pflegen Gemeinschaft beim gemeinsamen Singen. Dazu wählen wir fröhliche Lieder aus. Auch einige Lieder für den Gottesdienst wollen wir „singbar machen“. Wer meint, keine besonders gute Stimme zu haben, wird in dieser Woche vielleicht eines Besseren belehrt. Das gemeinsame Singen kann durch Instrumente (Gitarre, Blockflöte, Klavier, Trommel, etc.) unterstützt werden! Im Vordergrund steht aber die Freude am Singen und an der eigenen Stimme. Alles gemäß dem Wort: „Wo man singt, da lass Dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder“!

Für die Sing- und Musizierwoche vom 11. bis 18. Juli

Termine zum Mitleben

  • 30.6.2018 - 7.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 7.7.2018 - 14.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 21.7.2018 - 28.7.2018
    Woche mit Impulsen zur Selbstvergebung und Selbstannahme

    In dieser Woche leben die Gäste ganz normal mit.

    Der Psychologe und Therapeut Mario Häring und Bruder Laurentius geben an den Nachmittagen als Angebot Impulse zum Thema Selbstvergebung und Selbstannahme, die zur persönlichen Reflexion eine Hilfestellung und Anregung geben.

Musik im Kloster

  • 14.7.2018 - 17:00
    Toccata und Fanfare

    Orgelkonzert

    mit Werken von Pampani, Dubois, Martini, Bélier, Young, Willscher u.a.
    mit Kirchenmusiker Michael Reiling, Freiburg

  • 29.9.2018 - 17:00
    Europäische Barockmusik

    mit dem Ensemble BernauBarock
    Albrecht Barth, Blockflöte; Antje Niedecken, Violine; Berthold Weiger, Bariton; Ursula Waeschle-Weiger, Cembalo

Pin It on Pinterest

Share This