Musik im Kloster 2017

Das Konzertprogramm unserer Reihe “Musik im Kloster” steht. In diesem Jahr sind wieder vier Konzerte geplant.

Samstag, den 01. April 2017

Konzert zur Passions- und Osterzeit
durchgeführt vom Akkordeonorchester Stühlingen
Leitung: Marlene Adam

Samstag, den 03. Juni 2017

Geistliches Konzert
„Missa Lumen“ von Lorenz Maierhofer
für Kammerchor und Orgel
Durchführung: „I CANTORI“ aus Küsnacht (Zürich)
unter der Leitung von Konzertorganist Jürg Tobler, Embrach (Zürich)

Samstag, den 15. Juli 2017

Friede den Menschen auf Erden
Vokal- und Instrumentalmusik
mit den Familien Eichhorn ( Bersenbrück, Niedersachsen) und Kraft (Schwningen)

Samstag, den 21. Oktober 2017, 17.00 Uhr

Begegnung mit Mozart
Musik aus der Zeit von Mozart
mit Werken von C. Ph. Emmanuel Bach, Niccolo Jommelli, C. F. Abel, Tommasso Giordani und Joseph Haydn
ferner: die Kirchensonaten von W. A. Mozart
Durchführung: Reuthin Quartett aus Wildberg, Schwarzwald
mit Petra Roderburg-Eimann (Blockflöte), Kaoru Mimamiguchi (Violine),
Ursula Staenglen (Akkordeon), Peter Falk (Kontrabass)

Termine zum Mitleben

  • 30.6.2018 - 7.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 7.7.2018 - 14.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 21.7.2018 - 28.7.2018
    Woche mit Impulsen zur Selbstvergebung und Selbstannahme

    In dieser Woche leben die Gäste ganz normal mit.

    Der Psychologe und Therapeut Mario Häring und Bruder Laurentius geben an den Nachmittagen als Angebot Impulse zum Thema Selbstvergebung und Selbstannahme, die zur persönlichen Reflexion eine Hilfestellung und Anregung geben.

Musik im Kloster

  • 14.7.2018 - 17:00
    Toccata und Fanfare

    Orgelkonzert

    mit Werken von Pampani, Dubois, Martini, Bélier, Young, Willscher u.a.
    mit Kirchenmusiker Michael Reiling, Freiburg

  • 29.9.2018 - 17:00
    Europäische Barockmusik

    mit dem Ensemble BernauBarock
    Albrecht Barth, Blockflöte; Antje Niedecken, Violine; Berthold Weiger, Bariton; Ursula Waeschle-Weiger, Cembalo

Pin It on Pinterest

Share This