Ein neues Gesicht

im Kloster zum Mitleben. Felicitas Gräter ist 22 Jahre alt und von Beruf Altenpflegerin. Am Ostermontag 2015 trat sie in das Postulat (erste Ausbildungsstufe im Orden) der Franziskanerinnen von Reute ein. Die ersten Wochen verbrachte Felicitas im Mutterhaus in Reute. Dort arbeitete sie in der Klostergärtnerei mit und erhielt Unterricht zur Einübung ins Ordensleben.

Zur Ordensausbildung gehört auch ein dreimonatiges Postulatspraktikum, dass Felicitas nun hier bei uns in Stühlingen absolviert. “Ich bin gespannt und offen auf die Erfahrungen, die ich im Mitlebekloster machen darf.”, sagte sie bei der Begrüßung Anfang Mai.

Herzlich willkommen im Kloster zum Mitleben! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Termine zum Mitleben

  • 30.6.2018 - 7.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 7.7.2018 - 14.7.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 21.7.2018 - 28.7.2018
    Woche mit Impulsen zur Selbstvergebung und Selbstannahme

    In dieser Woche leben die Gäste ganz normal mit.

    Der Psychologe und Therapeut Mario Häring und Bruder Laurentius geben an den Nachmittagen als Angebot Impulse zum Thema Selbstvergebung und Selbstannahme, die zur persönlichen Reflexion eine Hilfestellung und Anregung geben.

Musik im Kloster

  • 14.7.2018 - 17:00
    Toccata und Fanfare

    Orgelkonzert

    mit Werken von Pampani, Dubois, Martini, Bélier, Young, Willscher u.a.
    mit Kirchenmusiker Michael Reiling, Freiburg

  • 29.9.2018 - 17:00
    Europäische Barockmusik

    mit dem Ensemble BernauBarock
    Albrecht Barth, Blockflöte; Antje Niedecken, Violine; Berthold Weiger, Bariton; Ursula Waeschle-Weiger, Cembalo

Pin It on Pinterest

Share This