Begegnungen mit Mozart

Konzert am Samstag, 30.September 2017 um 17.00 Uhr.

Das Reuthinquartett Wildberg tritt am Samstag mit dem Programm „Begegnungen mit Mozart“ in unserer Klosterkirche auf.

Vier Musikerinnen und Musiker – alle Lehrer an der Musikschule Wildberg – haben sich zu einem Quartett zusammengetan, um klassische Musik erklingen zu lassen. Dazu gehört Petra Rodenburg-Eimann, Blockflöte, Kaoru Minamiguchi, Violine, Ursula Staenglen, Akkordeon und Peter Falk, Kontrabass.

Das Programm widmet sich der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart sowie dessen Zeitgenossen und Weggefährten. Auf seinen Reisen in viele europäische Metropolen traf W. A. Mozart immer wieder von ihm geschätzte Komponisten. Er lernte so unterschiedliche Kompositionsstile und Einflüsse der verschiedenen Länder kennen. In diesem Programm erklingen hauptsächlich Triosonaten von Carl Philipp Emanuel Bach, Niccolo Jommelli, Carl Friedrich Abel, Carl Joseph Toeschi, Tommaso Giordani und Joseph Haydn. So treffen Kompositionen des Galanten Stils, des Empfindsamen Stils, des Sturm und Drang sowie der Frühklassik aufeinander – genauso unterschiedlich wie sich das musikalische Europa zu dieser Zeit präsentierte. Verknüpft werden diese Kammermusikwerke mit den Kirchensonaten Mozarts, die er 1776 in Salzburg komponierte.

Der Eintritt zu diesem Konzert aus unserer Reihe “Musik im Kloster” ist frei. Wir bitten um eine Spende zugunsten der Innenrenovation unserer Klosterkirche.

Foto: Thomas Fritsch

Termine zum Mitleben

  • 18.8.2018 - 25.8.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 25.8.2018 - 1.9.2018
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

  • 1.9.2018 - 8.9.2018
    U40-Woche

    Glauben lernen kann man nur gemeinsam. In dieser Woche laden wir junge Männer und Frauen (U 40) zum Mitleben ein. Im gemeinsamen Leben, Beten, Arbeiten, Wandern dürfen Fragen gestellt und miteinander nach Antworten gesucht werden: Wie kann ich als junger Christ, als junge Christin leben? Wohin kann mein Lebensweg führen? Wie bring ich mein Leben in „Form“? Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Wäre ein Leben in einem Orden vielleicht etwas für mich? Oder was ist eigentlich meine Berufung?

    Weitere Infos bei Bruder Stephan

Musik im Kloster

  • 29.9.2018 - 17:00
    Europäische Barockmusik

    mit dem Ensemble BernauBarock
    Albrecht Barth, Blockflöte; Antje Niedecken, Violine; Berthold Weiger, Bariton; Ursula Waeschle-Weiger, Cembalo

Pin It on Pinterest

Share This