Alles was Odem hat lobe den Herrn

Geistliche Musik des Barock   Konzert am Samstag, 27. Juni um 17:00 Uhr Das Konzert zeichnet sich dadurch aus, dass es den geistlichen Ausdrucksgehalt barocker Musik in gut ausgesuchten Werken hervorragend zur Darstellung bringt. Das geschieht in kleiner, kammermusikalischer Besetzung. Zwei geistliche Gesangswerke von H. Schütz, die in diesem Konzert aufgeführt werden, stehen für seine wahre Meisterschaft, authentisch menschliche Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Das Gleiche gilt für die Instrumentalwerke aus diesem Programm. Dargestellt werden die Werke der folgenden Komponisten in unterschiedlicher Besetzung: – Werke für Bariton, Flöte, Violine und Basso continuo.: H. Schütz (1585-1672) – 2 Werke aus den Geistlichen Konzerten – Trio für Bariton, Violine und Basso continuo: Kantate von G.Ph. Telemann (1681-1767) – Trios für Blockflöte, Violine und Basso continuo: D. Castello (1600-1658), G.B. Cima (1570-?), T. Merula (1695-1665), J.S. Bach (1685-1750) – Solowerk für die Orgel: Orgelwerk von J.J. Froberger (1616-1667) Die Ausführenden sind erfahrene Kammermusiker aus der Region und haben alle eine professionelle Musikausbildung absolviert: Albrecht Barth, Blockflöte, Antje Niedecken, Violine, Berthold Weiger, Bariton, Ursula Wäschle-Weiger, Orgel. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um eine angemessene Spende zugunsten der Innenrenovation unserer Klosterkirche wird gebeten.

Termine zum Mitleben

  • 19.12.2018 - 26.12.2018
    Weihnachts-Woche

    Weihnachten. Die Geburt Jesu Christi. Das Fest feiern zusammen mit der Klostergemeinschaft.

  • 29.12.2018 - 5.1.2019
    Silvester-Woche

    Altes zurücklassen – Neues in den Blick nehmen. Wer will das nicht? Feiern Sie mit uns in besinnlicher Atmosphäre den Jahreswechsel.

  • 23.2.2019 - 2.3.2019
    Woche zum Mitleben

    Eine Woche zum Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten im Kloster Stühlingen.

Musik im Kloster

Keine kommenden Termine vorhanden.

Pin It on Pinterest

Share This